Rückblick auf 2009

Januar

  • Reinigung unseres Trafohauses und der Nisthilfen
  • Besuch von BUND-Mitgliedern aus Wohltorf: Besichtigung des Trafohauses, Gespräche

 

Februar

  • Aufbau des Krötenzaunes mit Unterstützung der Elstorfer und Rader Feuerwehr an der B3 und an der Rosengartenstraße
  • Tägliche Kontrolle des Krötenzaunes, Amphibien über die Straße tragen
  • Teilnahme an einem Gespräch mit Landrat Bordt, Vertretern der Kreisverwaltung und Vertretern von Naturschutzverbänden
  • Vorarbeiten für den Bau von Nistkästen

 

März

  • Ferienangebot für Kinder: Bau von Nistkästen
  • Tägliche Kontrolle des Kötenzaunes, Amphibien über die Straße tragen
  •  Teilnahme an der SPD-Informationsveranstaltung: „Was wird aus dem Truppenübungsgelände?“

 

April

  • Vervollständigung unseres Insektenhotels an der Luther- Kirche
  •  Tägliche Kontrolle des Krötenzaunes, Amphibien über die Straße tragen
  •  Abbau des Krötenzaunes

 

Mai

  • Instandsetzungsarbeiten am Informationskasten
  • Besichtigung der Landschaftsschutzgebietes, dass ggf. für den Bau eines Golf- und Freizeitresorts aus dem Landschaftsschutz entlassen werden soll.
  • Pflegearbeiten in unserem Biotop in Ardesdorf

 

Juni

  • Fühlkästen reinigen und neu füllen
  • Stand beim Sommerfest im Kindergarten
  • Gespräch mit der SPD-Fraktion über das geplante Golf- und Freizeitresort
  • Radtour durch das Rübker Moor für Mitglieder und interessierte Bürger
  • Vorbereitung eines Fuß-Fühl -Pfades

 

Juli

  • Vorarbeiten für den Fuß-Fühl-Pfad
  • Ferienangebot für Kinder: Fuß-Fühl-Pfad bauen
  • 1. Stellungnahme zum Bebauungsplan Nr. 75 „Naturerlebnisraum Wulmstorfer Heide“ i.R. der Frühzeitigen Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange

 

August

  • Ehrung im Rahmen der Verleihung des Bürgerpreises „Für mich, für uns, für den Landkreis Harburg“, 1. der Ortsgruppe für den langjährigen Einsatz im Amphibien-, Vogel- und Insektenschutz und 2. unseres Mitglieds Karl-Heinz Möller für sein 25-jähriges Engagement bei der Nistkästen- und Biotoppflege.

 

September

  • Pflegearbeiten im Biotop Peperhof
  • Teilnahme am „Info-Karussell“: Informationsstand auf dem Marktplatz in Neu Wulmstorf

 

Oktober

  • Reinigung von Nistkästen
  • Gegenbesuch beim BUND in Wohltorf anlässlich der Einweihung ihres Trafohauses
  • weitere Arbeiten am Fuß-Fühl-Pfad
  • Wanderung durch das Gebiet des geplanten Golf- und Freizeitresorts mit Neu Wulmstorfer Bürger

 

November

  • Pflegearbeiten am Trafohaus: Pflanzenschnitt, Nistkästen reinigen
  •  Pflanzen einer Stieleiche am Schulsee in Neu Wulmstorf
  • Teilnahme am Verfahren zur Unternehmensflurbereinigung Buxtehude - Rübke

 

Dezember

  • Stand auf dem Weihnachtsmarkt an der Lutherkirche: Verkauf von Karten zu Gunsten der Aktion „Brot für die Welt"
  • 2. Stellungnahme zum Bebauungsplan Nr. 75: „Naturerlebnisraum Wulmstorfer Heide“

Rückblick auf das Jahr 2019, 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2010, 2009, 2008