Trafostation

Dank der Unterstützung des Energieversorgeres EWE und der Gemeinde Neu Wulmstorf konnte der Abriss der alten Trafostation in Ohlenbüttel verhindert werden. Seit dem Umbau 1997 bietet sie Eulen und Fledermäusen ein Zuhause. Zur optischen und ökologischen Bereicherung des Gebäudes wurde die Fassade begrünt, womit zugleich eine Nische für Insekten und andere Kleintiere geöffnet wurde. An den Aussenwänden wurden darüber hinaus Nistkästen für andere Vögel geschaffen.

Die Trafostation einst...
Die Trafostation einst...
...und jetzt
...und jetzt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0